Pfad:
Startseite » vocabene » Blog » Blog lesen

Nachweihnachten

29.12.2009, 14:27 von Holger Teichert (Kommentare: 0)

Das Weihnachtsfest ist nun vorbei und die Weihnachtszeit geht, genausowie das Jahr 2009, dem Ende entgegen. Grund genug, einen Ausblick aufdas neue Jahr zu wagen:

Es wird ein Jahr der Romantik

2010 jährt sich der Geburtstagdes Komponisten Robert Schumanns zum 200. Mal. In der Geburtsstadt desRomantikers kommt niemand - schon gar nicht einer der ambitioniertestenChöre der Region - um dieses Ereignis herum. Sein Chorwerk stand langeim Schatten der herausragenden Klavierwerke Schumanns. Aus diesem Grundwird vocabene das Jahr 2010 in weiten Teilen diesen oft stiefmütterlichbehandelten Stücken widmen. Neben Schumann kommen auch Werke andererRomantiker, allen voran seiner Frau Clara und des befreundeten JohannesBrahms zum Erklingen.

Es wird ein Jahr der Erfolge

Für vocabene steht dasRobert-Schumann-Geburtsjahr nicht nur im Zeichen seiner Chorwerke,sondern auch ganz im Zeichen des Robert-Schumann-Chorwettbewerbs.Natürlich wird eine Platzierung möglichst weit oben angestrebt,allerdings steht schon jetzt fest: Die Wettbewerbsteilnahme wird injedem Fall ein Erfolg, schon weil der Chor in der Vorbereitung auf denWettbewerb um einiges wachsen und an Erfahrung gewinnen wird, und weilder Austausch mit und das Kennenlernen von anderen Chören schon immerfür alle Seiten eine Bereicherung gewesen ist und auch diesmal seinwird.

Es wird ein Jahr voller Spaß und Freude mit vocabene,

… schon allein deshalb weil es vocabene gibt!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?